Montag, 4. März 2013

NRWs Plastikwelt zum Wohl der Allgemeinheit

Geschätzt 6 Millionen Tonnen Plastik treiben jährlich in die Ozeane und von dort über die Nahrungkette zurück in unsere Körperzellen, wo sie sich gefährlich anreichern. Zum Wohl der Allgemeinheit sorgt die Politik in NRW dafür, dass das noch mehr wird: Auf Kosten von Leben und Gesundheit der BürgerInnen des Landes - wenn es sein muss sogar schon bei der Produktion.

Keine Kommentare: